"Wie du mit Aktien Geld verdienst"

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für deinen langfristigen Börsenerfolg

  • Du interessierst dich für Aktien, und liest ab und zu etwas darüber.
  • Du fragst dich, ob Aktien etwas für dich sind, weißt darüber aber nicht so genau Bescheid.
  • Du fragst dich auch, woran du profitable Unternehmen erkennst, in die du dann investierst.
  • Du willst eine erprobte Schritt-für-Schritt-Anleitung für deinen langfristigen Börsenerfolg.

Dann bist du hier genau richtig!

Trage dich jetzt uverbindlich in die Warteliste ein und sei eine der Ersten, die informiert wird, sobald der Kurs verfügbar ist!

Was Kunden sagen

Florian F., Köln

Es lohnt sich, mit Aktien und ihren Hintergrund wie Geschäftszahlen, Kenndaten etc. zu beschäftigen, um ein Gefühl für die Sachverhalte zu bekommen. Dazu hilft der Workshop auf unterschiedliche Weise. Die Sachverhalte rund um das Thema Aktien werden so verdeutlicht, dass schnell klar wird, um was es geht und worin die Aufgaben und auch Hausaufgaben des Investors bestehen.

Sabine arbeitet gründlich und genau und Ihre besonnene Art des Vorgehens vermittelt sie auch den Teilnehmern als wichtiges Instrument bei der Aktienauswahl. Dieses Investment an Zeit und Energie zahlt sich bei einer Entscheidung für oder gegen eine Aktie auch ganz eindeutig im Ergebnis eines Portfolios, besonders über längere Zeit gesehen, aus.

Astrid F., Düsseldorf

Der Workshop hat mir noch mal mehr die Augen geöffnet, dass ich mich jetzt um meine Finanzen kümmern muss und dass ich gar nicht die große Angst vor Aktien haben brauche. Es ist doch nur schlau sich am Erfolg anderer zu beteiligen. Und vier Wochen danach ist schon mein erstes Depot beauftragt.

Wer bin ich?

Hallo. Ich bin Sabine, und ich helfe Menschen, die sich für Aktien interessieren, ein stabiles und profitables Aktien-Depot aufzubauen.

Unternehmen und ihre wirtschaftliche Entwicklung fand ich schon immer spannend. Am Anfang habe ich damit begonnen, Aktien von Unternehmen zu kaufen, deren Produkte ich kannte. Zum Beispiel Nokia. Das war mein erstes Handy – und meine erste Aktien-Investition.

Und in den ersten Jahren war das auch eine sehr profitable Investition. Aber dann kamen die ersten Krisen. In der Welt und beim Unternehmen selbst. Wenn du die Geschichte von Nokia ein wenig kennst, dann weißt du, was ich meine.

Mittlerweile hatte ich aber weitere Aktien-Käufe getätigt. Ich habe diversifiziert, also in andere Branchen investiert.

Ich habe die ersten Dividenden erhalten. Ich habe Aktien gekauft, während die Börsenkurse weltweit gefallen sind. Ich habe Verlustphasen ausgehalten, mich immer weiter gebildet und mir mit der Zeit einen Expertenstatus aufgebaut. Und ich habe festgestellt, dass ich langfristig mit meinen AktienEngagements Geld verdient habe. Das hat mir sehr gut gefallen, diese zusätzliche Einnahmequelle.

Wobei ich ganz klar sagen will: ich bin keine Spekulantin, ich bin Investorin. Das schnelle Geld habe ich an der Börse nicht verdient. Wenn ich ( ich geb’s ja zu), auch mal ein wenig spekuliert habe, hat das bei mir selten zum Erfolg geführt. An Versprechungen wie: verdoppeln Sie Ihren Einsatz mit dieser Aktie in drei Monaten glaube ich nicht. Und du hoffentlich auch nicht. Sonst schau lieber woanders…

Mit der Zeit habe ich angefangen Seminare zum Thema Aktien zu halten und ich bin allen, die bis jetzt dabei waren, dankbar, dass sie sich auf das Thema eingelassen haben. Das positive Feedback bestärkt mich immer wieder, meinen Teilnehmern weiterhin zu helfen. Ich freue mich, wenn auch du zu der wachsenden Schar von Aktionären dazu gehören willst und ich dich dabei begleiten darf.

© Sabine Roeltgen 2017