Eines meiner Lieblings-Nachhaltigkeits-Unternehmen hat am 26.8.20 die Ergebnisse für das 1. Halbjahr 2020 veröffentlicht.

Ich zitiere mal die Überschrift der englischen Presse-Mitteilung:

„…. First Half Results: Revenues, profits and backlog at record highs

Von wem spreche ich? Na? Ich gebe dir einen Tipp: Es handelt sich um ein norwegisches CleanTech Unternehmen.

Daher sind die Zahlen logischerweise auch in norwegischen Kronen (NOK).

Also, der Umsatz für das erste HJ 2020 beträgt 248 Mio NOK. Das entspricht ca 23,4 Mio Euro. (1 NOK = 0,094 Euro). Stand Aug 2020.

Eine Steigerung von 37 Prozent zum Vorjahr.

Der Gewinn vor Steuern liegt bei 35 Mio NOK, ca 3,3 Mio Euro. Ein Plus von 50 Prozent zur Vorjahresperiode.

Das EBITDA (earnings before interest, tax, depreciation and amortisation = Gewinne vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen) liegt bei 25 Mio NOK, ca 2,4 Mio Euro.

Das Unternehmen wirtschaftet also profitabel!

Das ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit, dass Gewinne erzielt werden.

Von welchem Unternehmen spreche ich?

Trommelwirbel, Konfetti 🎉

Von VOW Asa. Hast du dir doch gleich gedacht, oder?

Ich finde das ist eine sehr coole Firma. Ein richtiger kleiner Nebenwert mit Wumms!

Und eine Zahl muss unbedingt erwähnt werden im Zusammenhang mit VOW: Der Auftragsbestand, im englischen „order backlog“. Der liegt Ende Juni 2020 bei 989 Mio NOK, ca 93 Mio Euro.

Moment, das ist noch nicht alles. Seitdem sind nochmal 157 Mio NOK, knapp 15 Mio Euro, an Aufträgen dazugekommen.

Wir sprechen also insgesamt von ca 108 Mio Euro an Aufträgen, die noch abgearbeitet werden müssen. Und das in Corona-Zeiten.

Was macht das Unternehmen eigentlich nochmal? Und überhaupt, lohnt es sich, dass du da investierst?

Das ist jetzt nur meine persönliche Meinung und keine Kaufempfehlung, versteht sich.

Ich besitze VOW Aktien.

Mir gefällt das, was die machen. VOW entwickelt Lösungen für die Abfallwirtschaft und Abwasserreinigung u.a. für Kreuzfahrtschiffe.

Die Firma finde ich so spannend, dass ich dazu sogar einen eigenen Unternehmens-Report verfasst habe.

Klick einfach auf den Link und lies dir durch, was da drin steckt in dem Report über das CleanTech Unternehmen VOW Asa.

Mit dem Kauf des Reports bekommst du übrigens auch die Updates, die ich in unregelmäßigen Abständen erstelle. Du bezahlst aber nur einmal.

Ende August hab ich den Vow Asa Report aktualisiert. Du bist also auf dem neuesten Stand, wenn du den Report jetzt kaufst. Und für alle, die ihn schon besitzen gilt: Logge dich einfach bei Elopage ein und zieh dir den aktualisierten Bericht.

Herzliche Grüße und denk immer dran: #boerserockt

Sabine