Zuletzt aktualisiert am 26. Juli 2022 by Sabine Röltgen

In Unternehmen mit einem soliden Geschäftsmodell zu investieren ist prima.

Da bist du vielleicht schon gut aufgestellt. Du hast eine Versicherung im Depot, einen Konsumgüterhersteller. Einen stabilen Technologie-Wert. Vielleicht ein bißchen Chemie. Etwas Pharma.

Alles stabile Dividendenzahler. Alles gut und schön. Alles etwas langweilig.
Dir fehlt die Spannung. Etwas Aufregung darf schon dabei sein. Eine Spekulation muss her.

Du willst etwas Risiko im Depot! Wie wäre es mit einem Penny Stock?

Als Penny Stock werden Unternehmen bezeichnet, deren Aktienkurs weniger als 1 Dollar kostet. Oder weniger als 1 Euro.
Ich fasse die Definition etwas weiter und spreche von einem Penny Stock, wenn der Aktienkurs unter 5 Euro kostet.

Ein sehr bekannter und beliebter Penny Stock im deutschsprachigen Raum ist das norwegische Unternehmen Nel ASA.

Nel ist ein Wasserstoffproduzent. Das Unternehmen liefert Lösungen für die Erzeugung, Produktion und Speicherung dieses Rohstoffes.

Die Firma hat es geschafft, sich zu einem der bekanntesten Wasser-Elektrolyseure weltweit zu entwickeln.

Der Aktienkurs ist und bleibt aber – ein Penny Stock.
Heute, am 25. Juli 2022, kostet eine Nel Aktie 1,52 Euro.

Ein Anteil war auch schon mal mehr als 3 Euro wert. Dazwischen liegen hohe Schwankungen, immer mal wieder Meldungen über neue Aufträge, aber auch Verlustmeldungen.

Nel muss viel Geld in den Aufbau seiner Wasserstoff-Lösungen investieren.

Ein neuer Auftrag treibt dabei den Aktienkurs in die Höhe.

Die Quartalszahlen versetzen häufig der Entwicklung wieder einen Dämpfer.

Denn Nel verdient kein Geld. Es werden Verluste geschrieben.
Eine Investition in dieses Unternehmen ist nur etwas für geduldige Spekulanten

Geduld ist aber das Letzte, was du beim Spekulieren hast. Es soll schnell gehen mit der Verdopplung bei dieser Investition.

Du willst hier in einen Tenbagger investieren. Da soll sich der Aktienkurs gern verzehnfachen (Tenbagger). Und nicht so vor sich hindümpeln.

Tut er aber.

Schnelle Gewinne kann dir keiner versprechen bei einer Investition in einen Penny Stock.
Wenn du aber den einen oder anderen möglichen Turbo in deinem Depot haben willst, schau dir mal meinen Unternehmens-Report zu Nano One an.

Da bin ich selbst seit 3 Jahren investiert.

Die Kursentwicklung kannst du dir z.B. auf dem Finanzportal von Onvista.de ansehen. Auch hier wirst du starke Kursschwankungen erkennen.

Im Unternehmensreport zu Nano One gebe ich dir wertvolle Hintergrund-Informationen.
Du erfährst auch, zu welchem Kurs ich eingestiegen bin.
Die Infos, die ich für dich zusammengetragen habe, helfen dir dabei, eine Entscheidung für oder gegen eine Investition bei Nano One zu treffen.

Du sparst jede Menge Zeit, denn du musst dir die Infos nicht selbst mühsam zusammensuchen.

Nano One ist ein kanadisches Unternehmen. Dementsprechend sind viele Infos nur in englischer Sprache zu bekommen. Da musst du dich nicht durchquälen. Denn meine Analyse ist natürlich auf deutsch.

Der Report ist natürlich keine Kaufempfehlung. Sondern eine Entscheidungshilfe.
Bis Ende Juli erhältst du den Report zum Sommer-Bonus Preis von 17 € (statt 22€). Du sparst 5 € oder fast 23 Prozent beim Einkauf.

Für 5 € bekommst du schon 2 Nano One Anteile 😊

Aber vergiss nicht: Nano One ist ein Penny Stock. Spekuliere nur mit einem kleinen Teil deines Geldes. Setze nicht mehr als 5 Prozent deines Depot-Gesamtwerts ein. Du kannst hier auch einen Totalverlust erleiden. Dann ist dein Einsatz komplett weg.

Deshalb brauchst du auch deine langweiligen, stabilen Unternehmen im Depot.

Klick einfach unten auf den Link und hol dir die Infos!
Bonus: Du bekommst beim Kauf des Nano One Reports auch noch gratis meine Penny Stock Checkliste dazu!
Leite diese Nachricht gern an Menschen weiter, für die das Thema auch wichtig ist.

Herzliche Grüße und denk immer dran: #boerserockt

Sabine

Unternehmensreport im PDF Format
Batteriespezialist mit Potenzial: Nano One

Juli Preis: 17 € brutto (statt 22 €)

Der Unternehmens-Report besteht aus einer PDF Datei (ca 15 Seiten) mit wertvollen Informationen zum Unternehmen. Beim Klick auf den Link bekommst du weitere Infos. Du bekommst die Penny Stock Checkliste beim Kauf des Nano One Reports gratis dazu.